AAA

Diese Seite ist ein Entwurf.
Echte Inhalte! Aber technisch noch ungenügend. Wir sind dabei!

Dabei sein

 
eigenleben.jetzt ist ein Portal zum Mitmachen, um Gleichgesinnte kennenzulernen, Ideen umzusetzen und der älteren Generation Raum zu geben (online und offline!) für das, was sie wirklich interessiert.
 

Auch hier tobt das Eigenleben:

dabei sein

Stellen Sie sich vor …

Sich selbst und das, was Sie besonders macht. Oder jemanden, den Sie spannend finden. Wenn Sie ein Mensch oder ein Thema fasziniert, könnte es ein »eigenleben«-Thema sein. Oder gibt es ein kreatives Projekt, das Sie gerne realisieren würden?

Werden Sie kreativ – wir helfen Ihnen!

Schreiben

Sie uns

Anzeige

Kulinarische Reisen zum Genießen, Erleben und Lernen. Neue Termine >

Viktor Schenkel

Die späte Berufung

Grafiker, Schausteller, Clown, Schauspieler, Hausmeister – der Mann hat in seinem Leben nichts unversucht gelassen, und ist doch immer knapp am Durchbruch vorbeigeschrappt. Bis er mit über 60 seine Berufung gefunden hat […]

MEHR

Dazu

Sich finden – die eigenleben-Gemeinschaft

Unter dieser Rubrik können Sie mit anderen Lesern in Kontakt treten. Sie können Anzeigen veröffentlichen, Projekte vorstellen, Gleichgesinnte suchen, Verabredungen treffen – hier entsteht ein Portal, das sich nach den Bedürfnissen seiner Nutzer richtet.

Konzeption in Arbeit

 

Salon und Fest – die Treffen der 'Eigenlebenden'

eigenleben.jetzt/Salon — Eine regelmäßige Veranstaltung im lockeren und persönlichen Rahmen für geladene Gäste, denen die Plattform eigenleben.jetzt vorgestellt wird. Diese Jours fixes sollen Hemmschwellen abbauen und potenzielle Mit-Macher/innen ermutigen, selbst Beiträge zur Veröffentlichung zu verfassen. Dabei unterstützen exklusive Workshops von erfahrenen Profis zu Themen wie Schreiben, Bloggen, Interviewen, Fotografieren, Podcasten, Filmen ...

eigenleben.jetzt/Fest — Ein Festival im Sommer, drinnen und draußen, zum entspannten Feiern und Kennenlernen. Mitmacher/innen stellen ihre Werke und Talente vor, über die besten Arbeiten stimmen die Besucher ab, die Preise werden von Sponsoren gestellt. Es gibt unterhaltsame und kreative Workshops, Lesungen, Theater, Modenschau, Live-Musik mit tanzbarer und klassischer Musik (Liederabend), Essen, Trinken – alles, um sich des Lebens zu freuen. Junge Leute in Begleitung ihrer Älteren willkommen!

Events in Planung

 

Macher/in sein

Ansehen ist gut, mitmachen ist besser. Je mehr dabei sind, desto mehr Spaß macht das Ansehen und Entdecken von eigenleben.jetzt, denn dieses Online-Magazin machen wir selbst:

Wir, die jungen Leute von gestern, füllen diese Seiten mit dem, was uns interessiert und inspiriert. Es gibt keine Grenzen oder Vorgaben – nur die Qualität muss stimmen. Und dabei helfen die »alten Hasen« der eigenleben-Redaktion, alles erfahrene Medienprofis auf ihrem Gebiet. Also keine Sorge, Ihr bekommt alle Unterstützung, die Ihr wollt und braucht, aber machen müsst Ihr!

MailenSie uns!

 

Projekt begleiten

Nicht jede/r will sich und seine/ihre Werke veröffentlicht sehen, aber es gibt auch andere Möglichkeiten, um bei eigenleben mitzumachen. Da wären die Projekte: Ausstellungen, Lesungen, Konzerte, Seminare, Workshops, Kurse, Theater und spannende Kombinationen daraus – wir unterstützen am liebsten Projekte, die verschiedene Themen miteinander verbinden.

Für diese Projekte suchen wir Themen, Kooperationen, Organisatoren und Helfer, besondere Locations. Wünsche und Ideen sind willkommen.

MailenSie uns!

 

Mithelfen

Wer wenig mit Kreativität am Hut hat, aber was so richtig Gutes tun will, der könnte uns auch mit Know-how oder helfenden Händen (und Hirnen) unterstützen. Sowohl die eigenleben-Redaktion wie der gemeinnützige Verein Marli Bossert Stiftung bieten ein weites Feld an Tätigkeiten, in den Bereichen Verlagswesen und gemeinnützige Organisation: Recherche, Kontakt, Projektmanagement, Kooperationen, Social Media, Vertrieb, Design, Marketing, Unterstützung der Redaktion, Organisation, Fundraising.

MailenSie uns!

 

Mitglied werden

Das Portal und Online-Magazin eigenleben.jetzt ist ein Projekt des gemeinnützigen Vereins Marli Bossert Stiftung.

Warum sollten Sie Mitglied werden in diesem Verein?

Für uns ist es natürlich klar: bringt reglmäßiges Einkommen in die Kasse, womit wir besser planen können. Wieviel, das können Sie selbst entscheiden. Es sollte nur über 40 Euro im Jahr sein (steuerlich absetzbar), weil wir Ihnen Preisvorteile, Rabatte und Sonderkonditionen bis zum Wert von 40 Euro im Jahr zukommen lassen dürfen. Aber nicht mehr, als Sie an uns zahlen. Drum.

Ja genau, es gibt verschiedene Vorteile, die nur Mitglieder haben: Besondere Veranstaltungen (siehe oben), Workshops zu verschiedenen Themen, exklusive Angebote von Kooperationspartnern, Reisen, Treffen etc. Vieles ist in Planung – Mitglieder erfahren es als erstes.

Marli Bossert Stiftung ››

 

Spenden

Das Portal und Online-Magazin eigenleben.jetzt ist ein Projekt des gemeinnützigen Vereins Marli Bossert Stiftung.

Warum sollten Sie spenden für diesen Verein?

Weil wir unabhängig bleiben und zu keinem Unternehmen gehören wollen, das Medikamente, Treppenlifte und ähnliches Alterszubehör an die Menschheit bringen möchte. Und auch zu sonst keinem.

Wir arbeiten daran, öffentliche Fördergelder und andere Zuwendungen für den Verein zu bekommen, aber am schönsten wäre es doch, wenn wir alle unser eigenes Projekt gemeinsam stemmen könnten, oder?

Marli Bossert Stiftung ››

 

Sponsorings und Kooperationen

Wir wollen zwar keinem Unternehmen zugehörig sein, aber wir schätzen sinnvolle Kooperationen und sehen gute Chancen für beide Seiten darin. Wenn Ihr Unternehmen zu uns passt und die Produkte für 'Eigenlebende' interessant sind, freuen wir uns, gemeinsam mit Ihnen aufmerksamkeitswirksame Projekte zu entwickeln und umzusetzen.

Ob Advertorials, Kleinanzeigen, Angebote für Mitglieder oder individueller Content – unsere erfahrenen Medienprofis haben allerhand Ideen, je nach Bedarf und Budget.

Das Beste: So lange wir noch ganz am Anfang stehen mit dem eigenleben.jetzt-Portal, gibt es keine Preisliste und Mediadaten für Banner oder ähnliches, sondern wir richten wir uns ganz nach Ihren Budgetwünschen – Sie geben einfach, was Sie können! Und wir entwickeln mit Ihnen gemeinsam die passenden Maßnahmen für die Corporate Social Responsibility Ihres Unternehmens.

ANFRAGEan die Redaktion          unsereFörderer/innen

 

Veranstaltungen

22. September 2017

SportBuxtehude
14 – 18 Uhr Fahrradwanderung
mehr dazu >

KonzertErzabtei St. Ottilien
16 Uhr Wolfgang Amadeus Mozart – Requiem, KV 626
mehr dazu >

22

Alle Events im Überblick >

> Sortieren nach Art

> Sortieren nach Region

Macher/innen

2/4

Jetzt › Wer wir sind

Jetzt

Spenden

Das Magazin eigenleben.jetzt ist ein Projekt des
gemeinnützigen Vereins
Marli Bossert Stiftung